Datenschutzerklärung Zur Rose Pharma GmbH


1. Einleitung

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Zur Rose Pharma GmbH und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte.

Alle von uns verarbeiteten Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) streng vertraulich behandelt. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

 

2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Zur Rose Pharma GmbH
Thüringer Str.29
06112 Halle (Saale)
tel1 Tel.: +49 345 27994-697
mail1 Fax.: +49 345 27994-998
kommunikation(at)zurrose-pharma.com

 

3. Datenschutzbeauftragter

Frank Hillmer
Externer Datenschutzbeauftragter
Kooperationspartner der TÜV SÜD Sec-IT GmbH

tel1 +49 341 308246780
mail1 frank.hillmer(at)partner.tuev-sued.de

SIKKER Datenschutz
Emilienstr. 15
04107 Leipzig
Deutschland

 

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung bei Kontaktanfragen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihres Begehrens bzgl. der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, Erfüllung eines Vertrages oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen
oder eines Dritten verarbeitet. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 b)
und Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht in der Bearbeitung Ihres Begehrens insofern sich dieses nicht auf die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
oder Erfüllung eines Vertrages stützt. Dieser Verarbeitung stehen Ihre schutzwürdigen Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht entgegen, da die Angabe der Daten auf Grund Ihrer freien Entscheidung erfolgt und Ihre Betroffenenrechte gewährleistet werden.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Als Rechtsgrundlage dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i.V.m. Art. 6 Abs 1 c) DS-GVO.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren.

5. Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden, sofern erforderlich, auf Grundlage von Art. 28 DSGVO und Art. 6 Abs. 2 an folgende Kategorien von Empfängern übermittelt:

  • IT-Dienstleister (stellen Informations- und Telekommunikationsdienste bereit)
  • Versanddienstleister (Zustellung von Dokumenten)
  • Akten- und Datenträgervernichter (fachgerechte Entsorgung von Akten und
    Datenträgern)

 

6. Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden.

Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich, unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und den Sozialgesetzbüchern und betragen demnach bis zu 10 Jahren.

 

7. Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe bzw. Übertragung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

 

8. Datenbereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Bei Nichtbereitstellung Ihrer Daten ist jedoch eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung nicht möglich.

 

9. Links zu anderen Internetseiten

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere eigene Internetseite. Für Internetangebote anderer Anbieter zu denen Sie über Verweise (Links) gelangen, gilt unsere Datenschutzerklärung nicht. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der besuchten Internetseiten, welche personenbezogene Daten erheben, sorgfältig zu lesen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer
Verweise (Links). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.

 

10. Cookies

Die Webseite der Zur Rose Pharma GmbH verwendet Cookies, die zur korrekten Darstellung der Webseite benötigt werden. Es werden keine personenbezognenen Daten verarbeitet. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Server auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme auszuführen oder einen Virus zu verbreiten. Cookies sind Ihnen persönlich zugeschrieben und können nur von einem Web Server in der Domain gelesen werden, die sie selbst erstellt haben.

Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist es, Ihnen eine komfortable Nutzung zu ermöglichen und Zeit zu sparen. Aufgabe eines Cookies ist es, dem Web-Server zu melden, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückgekehrt sind. Dies gilt zum Beispiel, wenn Sie sich auf der Website der Zur Rose Pharma GmbH registrieren. Das Online-Cookie hilft „https://www.zurrose-pharma.com“, spezifische Informationen bei zukünftigen Besuchen wieder zu verwenden. Dies soll Sie bei der Eingabe Ihrer persönlichen Informationen, wie Rechnungs- und Lieferadresse, unterstützen. Wenn Sie zu derselben Webseite „https://www.zurrose-pharma.com“ zurückkehren, sind Ihre Informationen wieder griffbereit und verfügbar. So können die Eigenschaften von „https://www.zurrose-pharma.com“ den Kundenwünschen angepasst werden.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder zu abzulehnen. Die meisten Web- Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er nur die Cookies der von Ihnen bevorzugten Web-Sites speichert. Falls Sie sich dazu entscheiden, Cookies abzulehnen, kann es vorkommen, dass Ihnen die Nutzung interaktiver Angebote von „https://www.zurrose-pharma.com“ nicht möglich ist.

 

11. Haftungsausschluss

Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen sowie bereitgestellten Downloads wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten und Systemen jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

Mögliche Gefahren hinsichtlich einer ordnungsgemäßen und funktionsgerechten Übertragung, Nutzung und Speicherung tragen Sie als Nutzer. Substantielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah online an dieser Stelle aktualisiert.